Mo der 23. Woche im Jahreskreis


g Hl. Petrus Claver, Priester
gr M vom Tag, zB: Tg 315,29; Gg 349,5; Sg 526,6
L: Kol 1,24 – 2,3 Ev: Lk 6,6–11
w M vom hl. Petrus Claver (MB Ergänzungsheft 2 zur 2. Auflage, 2010, S. 14 bzw. Handreichung 2010, S. 30) (Com Ss)
L u. Ev vom Tag od. aus den AuswL, zB: (ML VI [2009] Anhang V, 908)
L: Jes 58,6–11 (ML VI 548)
Ev: Mt 25,31–40 (ML VI 729)

18:00

Heilige Messe für Lebende und ++der Fam. Binder und Pal

Petrus Claver wurde 1580 im Südosten Spaniens geboren. Nach dem Studium der Kunst und Literatur in Barcelona trat er dem Jesuitenorden bei. Begeistert von der Missionsarbeit ging Petrus nach Kolumbien und wurde dort zum Priester geweiht. Er wirkte als Missionar unter den afrikanischen Sklaven getreu seinem Gelübde, für immer „Sklave der Äthiopier“, also Sklave der Sklaven zu sein. Er starb am 8. September 1654 in Catagena in Kolumbien. Seit 1985 wird er als Patron der Menschenrechte verehrt.

 

1972: Riener, P. Dr. Walter SJ, Leiter d. Kath.

Sozialakademie